Herzlich willkommen beim

Förderverein der Stadtbibliothek Salzkotten

Stadtbibliothek Salzkotten


Lesen ist eine Schlüsselqualifikation unserer Kultur, ist Grundvoraussetzung für lebenslanges Lernen. Die Förderung von Sprach- und Lesekompetenz ist eines der wichtigsten Ziele der Bibliotheksarbeit.

Bibliotheken ermöglichen mit ihrem vielfältigen Angebot einen demokratischen Zugang zum Wissen und dienen dadurch der Verständigung im gesellschaftlichen Miteinander.

Öffentliche Bibliotheken gehören zu den meistfrequentierten Einrichtungen der kulturellen Infrastruktur einer Kommune.

Auch die Stadtbibliothek in Salzkotten hat sich durch ihre Beliebtheit und deutlich gestiegene Nutzungszahlen als Erfolgsmodell erwiesen.

Wir unterstützen die Stadtbibliothek Salzkotten durch:

  • Unterstützung bei Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, z.B. Autorenlesungen, Erzählcafé
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Ideen im Rahmen des Informations- und Bildungsauftrages der Stadtbibliothek Salzkotten
  • Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Kontaktpflege zu Personen und Einrichtungen des öffentlichen Lebens
  • Unterstützung bei Projekten in der Leseförderung (z.B. Vorlesepaten, SommerLeseClub)
  • Durchführung des Bücherflohmarktes
  • Besondere Anschaffungen
  • und vieles andere mehr!

Aktuelle Neuigkeiten

Wichtiger Hinweis für alle Betroffenen:

Der Förderverein verschickt an seine Mitglieder keine Rechnungen, weder direkt und erst recht nicht über irgendwelche Inkassounternehmen. Falls eine betrügerische Mail bei Ihnen landet, bitte sofort löschen und keine Anhänge öffnen! 


Abschluss SommerLeseClub

Der beliebte SommerLeseClub startete in diesem Sommer mit einem neuen Konzept in die Sommerferien: Erstmalig konnten sich die Leserinnen und Leser auch als Teams mit bis zu fünf Personen anmelden. Ob mit Eltern, Großeltern oder Freunden – das gemeinsame Lesen und Vorlesen stand bei Jung und Alt im Vordergrund. Über 300 neue Bücher warteten auf interessierte Leserinnen und Leser. Diese konnten während der gesamten Sommerferien aus allen Stadtteilen kostenlos mit dem Sälzer Stadtbus zur Stadtbibliothek kommen und nach Lust und Laune schmökern.

174 Kinder und 59 Erwachsene haben insgesamt 1750 Medien entliehen. „Über diese große Resonanz – besonders hinsichtlich der Premiere des neuen Konzepts – haben wir uns mehr als gefreut. Es ist jedes Jahr toll zu sehen, wie viele motivierte Leserinnen und Leser wir im Stadtgebiet haben und auch Teil des SommerLeseClubs sind. Vielen Dank auch an die vielen Sponsoren und den Förderverein der Stadtbibliothek Salzkotten, ohne deren Engagement so ein tolles Projekt nicht möglich wäre.“, so die Leitung der Stadtbibliothek Salzkotten, Maria Breuer.

Bei der großen Abschlussfeier in der Mensa der Gesamtschule Salzkotten Anfang September fieberten die fleißigen Leserinnen und Leser auf die Verkündigung der Punktesieger hin.

„And the winner is…“

10 „Oskars“ konnten bei der Abschlussfeier an die stolzen und motivierten Leserinnen und Leser überreicht werden. Neben den begehrten Trophäen freuten sich die „Bücherwürmer“ noch über 50 Büchergutscheine der Buchhandlung Theo Meschede sowie über 20 Gutscheine für die Kletterhalle BlocBuster in Paderborn.

Zu den besonderen Highlights gehörte an diesem Abend, neben der Zertifikatsübergabe an jeden der 233 erfolgreichen Teilnehmer, das kostenlose Eis direkt vom Eiswagen.

Vielen Dank den Sponsoren:

Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG
Verbund Volksbank OWL eG
Sparkasse Paderborn-Detmold
Buchhandlung Meschede
Dreker-Bau GmbH
Großbäckerei Hölter KG
Müller-Elektronik GmbH&Co KG
Niggemeyer-Treffpunkt Küche
Die Schülerhilfe
Auto-Bachem GmbH
Bürgerstiftung Salzkotten
Land NRW und dem Kulturbüro Gütersloh

(zugehörige Bilder siehe Galerie)



Erzählcafé am Morgen: Meine Farben

Es sind Farben, mit denen wir Gefühle mitteilen können. Wir sehen Rot vor Wut und werden Gelb vor Neid. Wir sehen Schwarz beim Blick in die Zukunft und das Glück scheint uns Golden. Das ganze Leben wird von Farben untermalt.

Was ist deine Lieblingsfarbe? Und was verbindest du damit? Haben sich deine Vorlieben für eine Farbe im Laufe deines Lebens verändert? Welche Farbe entspricht deinem Leben zur Zeit?

Freuen Sie sich auf ein farbenfrohes Erzählcafé.

Mittwoch, 16. Oktober 2019



Erzählcafé am Morgen: Quellen meiner Kraft

Woher beziehe ich meine Kraft? Was nährt mich, tankt mich auf? Habe ich genug Kraftquellen? Wie haben sich meine Kraftquellen im Laufe meines Lebens verändert?

Spazieren gehen, Kinder, Sport, lesen, Musik hören, meditieren, musizieren, schwimmen, im Chor singen, schreiben, malen…

Welchen Kraftquellen sollte ich mich wieder neu zuwenden? Ein Thema für einen lebendigen Austausch im Erzählcafé!

Mittwoch, 20. November 2019