Archiv

15.03.2019

Nacht der Bibliotheken 15.März 2019

Am Freitag, dem 15. März 2019, fand in ganz NRW wieder die „Nacht der Bibliotheken“ statt. Seit 2005 hat sich, die alle zwei Jahre wiederholende, Veranstaltung stetig etabliert. Mittlerweile laden rund 200 Bibliotheken dazu ein. Und die Stadtbibliothek Salzkotten hat dieses Mal mitgemacht!

Das diesjährige Motto „mach es!“ rief dazu auf vorbeizukommen und nach Lust und Laune mit vielen anderen Interessierten einen besonderen Abend zu erleben.

Die Stadtbibliothek Salzkotten machte Bücher einmal ganz anders erlebbar. Aus alten Büchern, Landkarten, Zeitschriften oder Zeitungen sollte etwas ganz Neues entstehen. Die Organisatoren hatten im Vorfeld bereits viele Ideen zum Selbstmachen entwickelt und erlebten einen kreativen Abend mit vielen Besucherinnen und Besuchern. „Das Angebot richtete sich an alle Altersklassen. Wir haben die „Nacht der Bibliotheken“ als besonderen Event erlebt, von dem jeder zudem noch sehr schöne selbstgestaltete Objekte mit nach Hause nehmen konnte“, freute sich das Team der Bibliothek und die ehrenamtlichen Helferinnen.

Die „Mit-Macher“ waren einhellig der Meinung, dass es diese Aktionen wieder geben sollte…